Prinzenschiessen der Jungschützen 2023

Am 23. Januar fand das diesjährige Prinzenschiessen der Jungschützen auf unserem Schießstand statt.

Schülerprinz wurde Max Krüger mit 21 Ringen

Jugendprinzessin wurde Michelle Schäfgen mit 21 Ringen

Wir gratulieren recht herzlich und wünschen den Beiden viel Erfolg beim Bezirksprinzenschiessen des Bezirksverbandes Dülken-Boisheim.

 

Unser Schützenbruder Karl-Heinz Hommes ist verstorben

Unser Schützenbruder Karl - Heinz Hommes ist im Alter von 84 Jahren verstorben.                                 

Heinz trat 1956 in die St. Donatus Bruderschaft ein. Während seiner 67-jährigen Mitgliedschaft in unserer Bruderschaft war er Bruderschaftler mit Leib und Seele.                                                                             

In den 12 Jahren als Fahnenjunker und 4 Jahren als Fähnrich der Hauptfahne, als Minister von 2001 – 2005 war Heinz viele Jahre im Vorstand und im Offizierscorps tätig. Im Männerzug der Bruderschaft war Heinz seit Jahrzehnten aktiv.

Für seine Vereinstreue wurde Heinz mit dem Großen Jubelorden für 25, 40, 50, 60 und 65 Jahre ausgezeichnet. Für Verdienste in der Bruderschaft erhielt Heinz 2022 das Silberne Verdienstkreuz des Bundes.                   

Seit über 60 Jahren war Heinz im Schießsport aktiv, viele Jahre als Mannschaftsführer und seit über 30 Jahren als Schießleiter.                                                                                                                                   

Für Verdienste um den Schießsport wurde Heinz 1996 mit dem Ehrenkreuz des Sports des Bundes und 2007 mit dem Sportorden in Gold vom Bezirksverband Schwalmtal Brüggen ausgezeichnet.                   

Wir, die St. Donatus Bruderschaft Dülken-Nord 1749 e.V. verlieren mit Heinz einen aktiven Bruderschaftler, Kameraden und Freund und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.                                                                                           

Dülken im Januar 2023